Null Bock auf Kundschaft...

.. schreibt die "WELT AM SONNTAG" in Nr. 34, Seite 27 und weiter:

 

"Wer in Deutschland Geld ausgeben will, muss es dem Einzelhandel regelrecht aufzwingen. Der Kunde braucht eisernen Willen, den Verkäufer in die Knie und dazu zu zwingen, sein Geld anzunehmen."

 

Weitere Zitate gefällig? - Gerne!

 

Der Kunde ist Feind, nicht König - ein Störfaktor (M. Tominaga), die Menschen haben mehr Bedürfnisse als billigen Einkauf (Unilever-Chef C. Lindenberg), der beste Service ist einfach nur freundlich (Zentralmarkt), Stammkunden sträflich vernachlässigt (Handelsblatt), guter Service und gute Beratung zahlen sich aus (Wirtschafts-News), wir müssen Vertrauen zurückgewinnen (Einzelhandelspräsident Franzen), 92 Prozent sind von unfreundlicher Bedienung genervt (BILD online).

 

"Servicewüste Deutschland"

Dieser allgegenwärtige Begriff BEWEIST klar und deutlich:

 

Bisherige Strategien waren falsch - sonst gäbe es diesen Begriff nicht! (Oder haben Sie schon mal von "Servicewüste Italien" oder "Servicewüste Holland" gehört ??

 

"In Deutschland Geld verdienen ist schwer geworden - es auszugeben aber noch viel schwerer." (Verkaufstrainer Joachim Bullermann)

Grund: Vielen Vekäufer/innen ist es völlig egal, ob Kunden kaufen unter dem Motto "in meiner Lohntüte ändert sich ja eh nichts".

 

Kundenverachtung ist in Deutschland leider an der Tagesordnung.

 

 (Hier klicken für weiter ->) Personalentwicklung